TAZ Logo

Trainings- und Ausbildungszentrum

Ausbildung    Qualifizierung    Berufliches Training

Ausbildung

Im taz wird die Ausbildung den Lernfähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst.

In den Ausbildungsgängen des taz wird jeder Baustein mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen. Das erste Ausbildungsjahr bietet den Qualifikanten Gelegenheit, sich das Grundwissen und die grundlegenden Fertigkeiten ihres Berufs anzueignen. Danach besteht die Möglichkeit, die Ausbildung abzuschließen; die Gesamtlaufzeit richtet sich nach der festgelegten Lehrzeit des jeweiligen Berufs.

  • Das taz bietet reguläre Berufsausbildungen in folgenden Bereichen: Büro, Druck, Elektro, Gärtnerei, Gastronomie, Gebäudereinigung, Hauswirtschaft, Holz, Küche, Metall, Textil und Zweiradmechanik.

Neben den praktischen Teilen umfasst die Ausbildung im taz regelmäßig gemeinsamen Fachunterricht; darüber hinaus wird auch individuelle Lernunterstützung geboten. Alle Auszubildenden nehmen am Unterricht der Berufsschule teil.